Home arrow Spielberichte arrow Spielkritik 1. Herren arrow BBC Halle - VfL Kalbe
BBC Halle - VfL Kalbe

16.11.2015 – Wieder einmal arg ersatzgeschwächt ging es diesmal quasi ohne Center gegen den BBC Halle, welcher vornehmlich über Center Thomas Mähne am Brett punktet. Taktisch raffiniert eingestellt sollte trotzdem, um den Sieg mitgespielt werden, auch wenn der Gegner bisher erst eine Partie beim Spitzenreiter verlor. Und so begann auch die Partie. Der BBC legte schnell 7:0 vor, während die eigenen Angriffe zu überhastet vergeben wurden. Der Anschluss zum 11:8 gelang, doch die Probleme im defensiven Rebound nutzte eben jener Mähne, um seine Farben mit 18:8 (7.Min) nach vorne zu bringen. Ein verbessertes Passspiel und eine konzentriertere Verteidigung ließ uns nun besser ins Spiel kommen, allerdings hielt BBC-Spieler Florian Heinrich mit ansatzlosen Würfen vom Parkplatz sein Team weiter vorn. Beim 42:36 wurden die Seiten gewechselt. Kleine Anpassungen brachten den gewünschten Effekt und wir konnten mit einem 11:0 Lauf erstmals in Führung gehen. Nun befanden sich beide Teams auf Augenhöhe. Ein 9:0 Lauf unsererseits wurde postwendend 9:0 beantwortet. In der 39. Min. lag der BBC plötzlich 76:73 in Front doch Manuel Gericke und Konrad Drüsedau, welche sich in der Verteidigung schon voll verausgabten, punkteten zum 76:77. Etwas gute Defense und zwei erfolgreiche Freiwürfe später stand ein umjubelter 76:79 Erfolg zu Buche, den vorher nicht viele für möglich hielten.

Den Schwung nehmen wir gerne mit, den am Samstag, den 21.11.2015 um 20:00 Uhr erwarten wir in heimischer Halle die zweite Vertretung der Ascherslebener Tigers, welche alles andere als Fallobst ist. Körperlich robust und dementsprechend stark am Brett, sind die Tigers ein unbequemer Gegner und nur eine durchweg konzentrierte Leistung, lässt einen Sieg in den Rahmen des Möglichen rücken. Wir werden es versuchen…

 
© 2022 VfL Basketball Kalbe (Milde)
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.