Home arrow Spielberichte arrow Spielkritik 1.Herren arrow VfL - MSV Börde Magdeburg
VfL - MSV Börde Magdeburg

27.09.2014 – Ohne die verletzten Lotsch und Lohse aber dafür mit unserem Neuzugang Wojciech Gorski und immerhin 9 Mann gab es gleich im ersten Saisonspiel ein Wiedersehen mit unserem Playoff-Halbfinalgegner der letzten Saison, MSV Börde Magdeburg. Nach umkämpften defensivbetonten 3 Spielen, setzten wir uns letztlich 2:1 durch und genau da wollten wir gern anknüpfen. Christian Mehlicke eröffnete die Partie mit einem schnellen Dreier, aber die etwas ersatzgeschwächt angetretenen Gäste konterten fix auf 3:6. Mit guter Verteidigung und schnellem Umschaltspiel kam Börde zu leichten Punkten, unsere Schützen hielten uns allerdings im Spiel. Nach einer 20:18 Führung zur Viertelpause starteten die Elbestädter einen 11:0 Lauf, während bei uns offensiv, wie defensiv gar nix passte. Daniel Günther und Michael Berck fassten sich ein Herz und sorgten für eine Aufholjagd, die Manuel Gericke mit einem Dreier zur Halbzeit beim 35:38 krönte. Die Nachlässigkeiten in der Verteidigung, sowie der mangelhafte Einsatz wurden in der Halbzeit scharf kritisiert. Wiederum Mehlicke stellte mit einem Dreier den Gleichstand her und weil es so gut lief, schickte er in dem Viertel auch noch 2 weitere hinterher. Das Spiel fand nun auf Augenhöhe statt und die Spannung stieg spürbar. Beim 58:58 ging’s in die letzten 10 Minuten. Auf jede Aktion unsererseits hatten die Magdeburger eine Antwort, ehe  ein 10-0 Lauf zwischen der 36. und 39. Min. das vorentscheidende 74:66. brachte. Durch Unkonzentriertheiten kamen die Gäste noch einmal auf 74:71 heran, doch Daniel Günther zeigte an der Linie keine Nerven und brachte den 76:72 Heimsieg unter Dach und Fach.

Nächste Woche geht’s zum Halleschen SC 96, wo wir den nächsten Brocken unseres schweren Auftaktprogramms erwarten. Mit vielen Regional- und Bundesligaverteranen bestückt, doch selten vollzählig ist der HSC besonders auswärts stets eine echte Herausforderung.

 
© 2020 VfL Basketball Kalbe (Milde)
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.